Das Moeno-Haus befindet sich in zentraler Lage im Herzen der Schweinfurter Innenstadt. Zum Marktplatz und Rathaus sind es weniger als fünf Gehminuten, der Campus II der Hochschule ist zu Fuß in ca. 15 Minuten, der Campus I in ca. 20 Minuten erreichbar.

Im vorletzten Jahrhundert beheimatete unser Haus die Schweinfurter Pferdestraßenbahn, welche zwischen der Mühlgasse (heute Rückertstraße) und dem Centralbahnhof (heute Hauptbahnhof) verkehrte.

Am 18.10.1974 übergab der frühere Oberbürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Schweinfurt, unser Bundesbruder Georg Wichterman sen. das MOENO-Haus als Konstante an „seine Studenten". Im Mai 2013 erwarb der Moeno-Haus e.V. das Grundstück von der Stadt Schweinfurt.

Die Konstante bietet Platz für drei ständig dort wohnende Studenten. Im Jahr 2001 wurde es um eine neue Küche und eine Bar erweitert. Im Garten befindet sich ein Grill für gemütliche Grillabende.

Wegbeschreibung

Auf der Kontakt-Seite ist eine Karte und die Adresse zu finden.